Newsflash

Lehrbuch Schüßler-Salze - NEUERSCHEINUNG

Die Biochemische Heilweise nach Dr. Schüßler

Weiterlesen ...

Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr
Schüßler-Salze - kompakt, Neuer Kurs
Montag, 3. Februar 2020, 19:00 - 21:00
Aufrufe : 427

Schüßler-Salze

kompakt

für Praxis & Familie

Die Behandlung mit Schüßler-Salzen in der naturheilkundlichen Praxis

und für die gezielte Selbstanwendung in Familie, Schule, Beruf und Alltag

mit praktischen Tipps zur Behandlung häufiger Erkrankungen

und Kuren mit Schüßler-Salzen.

Online-Seminar

Schuesslersalze

Termine:      4 Kurstage, Beginn am 03. Februar 2020

Kurszeit:      Montags, 19.00 Uhr – 21.00 Uhr

Kursort:       Onlineveranstaltung

Dozent:        Manfred Nistl, Heilpraktiker

 

Intuition und Idee

Schüßler-Salze sind heute im wahrsten Sinne des Wortes nahezu in aller Munde. Ihre wertvolle naturheilkundliche Wirkung wird sowohl von Therapeuten wie auch in der familiären Selbstanwendung sehr geschätzt. Maßgeblich am Stoffwechsel unserer Zellen beteiligt, entfalten die Schüßler-Salze als potenzierte (homöopathisierte) Heilmittel Wirkkräfte, die den Organismus von Mensch wie auch Tier in seiner Selbstregulation perfekt unterstützen können. Sowohl prophylaktisch wie auch im Erkrankungsfall können Schüßler-Salze gezielt als Einzelmedikation wie auch im sinnvollen Zusammenspiel mit jedweder medizinisch-therapeutischen Anwendung eingesetzt werden.

Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler, Arzt und Homöopath im 19. Jahrhundert, suchte nach einer Vereinfachung der homöopathischen Therapie Samuel Hahnemanns. Er fand diese in der nach ihm benannten biochemischen Heilweise, einer Therapieform mit homöopathisch aufbereiteten Mineralsalzen. Die Schüßler-Therapie ermöglicht es sowohl dem Therapeuten in der Praxis wie auch dem interessierten Laien in der häuslichen Selbstmedikation, gezielt, wirkungsvoll und schnell zu helfen. Schüßlers Therapie beruht auf zwölf Mineralsalzen. Diese Mineralsalze sind in unserem Organismus an den zellulären Stoffwechselvorgängen maßgeblich beteiligt. Kommt es zu einem Mangel oder einem Überschuss an einzelnen Mineralsalzen, was infolge besonderer Lebensumstände, eines spezifischen Ernährungsvehaltens oder auch bei Krankheit nicht selten der Fall ist, sind die gesundheitserhaltenden Selbstregulationskräfte des Organismus gefordert. Diese zielführend zum Wohl unserer Gesundheit und eines optimalen Zellstoffwechsels zu unterstützen ist Sinn und Zweck der Anwendung von Schüßler-Salzen.

Adressaten

Dieser Kurs richtet sich an alle Interessenten, die eine kompakte Ausbildung in der Anwendung der 12 Schüßler-Salze (Grundsalze) suchen. Er eignet sich für Heilpraktikeranwärter, Heilpraktiker und alle Therapeuten, die Schüßler-Salze als unterstützende und begleitende Behandlung zu ihrem reichhaltigen Praxisangebot anwenden möchten und ist auch sehr gut zum Erlernen der gezielten Anwendungsmöglichkeiten von Schüßler-Salzen in der häuslichen Selbstmedikation geeignet. Eingeladen sind daher auch Interessenten ohne medizinische Vorkenntnisse, die die Schüßler-Salze kennenlernen möchten, um sie innerhalb der Familie gezielt einzusetzen.

Kursinhalt

In diesem Kurs werden alle 12 Schüßler-Salze, die sog. Grundsalze oder Funktionssalze, einzeln vorgestellt und anhand ihrer physiologischen Funktion im Organismus sowie ihrer hieraus resultierenden Heilkräfte und Einsatzmöglichkeiten betrachtet. Im Zentrum stehen dabei neben den grundlegenden Anwendungsmöglichkeiten der einzelnen Schüßler-Salze in speziellen Krankheitsfällen auch ausgewählte Kuren mit Schüßler-Salzen sowie ihre prophylaktische und immunstärkende Anwendung in Praxis, Familie, Alltag, Schule und Beruf.

Kursinhalt im Detail

Grundlagen der Biochemischen Heilweise

      Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler           

      Wesen, Art und Wirken der Schüßler-Salze

      Regelpotenzen, Einnahme- und Dosierungsempfehlungen

Die 12 Schüßler-Grundsalze im Portrait

Calcium fluoratum – Nr. 1

Calcium phosphoricum – Nr. 2

Ferrum phosphoricum – Nr. 3

Kalium chloratum – Nr. 4

Kalium phosphoricum – Nr. 5

Kalium sulfuricum – Nr. 6

Magnesium phosphoricum – Nr. 7

Natrium chloratum – Nr. 8

Natrium phosphoricum – Nr. 9

Natrium sulfuricum – Nr. 10

Silicea – Nr. 11

Calcium sulfuricum – Nr. 12

Schüßler-Salze in der praktischen Anwendung

Kuren mit den Grundsalzen

Indikationen und gezielte Kombinationen

Fallbesprechungen aus der Praxis für die Praxis - praktische Anwendung

Kursziel

Dieser Kurs möchte in die faszinierende Welt der Schüßler-Salze-Therapie grundlegend und indikationsorientiert einführen. Sowohl der Therapeut wie auch der Laie in der häuslichen Selbstbehandlung sollen mit Wesen, Art und Wirken der 12 Schüßler-Salze in der Behandlung von Krankheiten wie auch zur Prophylaxe in besonderen Lebenslagen und Herausforderungen vertraut werden. Nach dem Kursbesuch sollen die TeilnehmerInnen aufgrund des erlernten Wissens in der Lage sein, die 12 Grundsalze einzeln wie auch in der Kombination fundiert und gezielt zur Behandlung von Krankheiten einzusetzen. Dabei wird bewusst auf eine kompakte Wissensvermittlung mit dem Ziel einer schnellen und sicheren Heilmittelwahl Wert gelegt.

Weitere Informationen und Anmeldung hier...

 

Ort Webinar - OnlineCampus der Heilpraktiker- und Therapeutenschule I. Richter

Info-Vortrag Homöopathie

 Homopathie a


 

Kongress - Süddeutsche Tage der Naturheilkunde 2021 in Stuttgart

UDH Kongress 2021

HP-Kongress Baden-Baden 2021

FDH Logo Kongress 2020

Deutscher HP-Kongress 2020 Karlsruhe

DHU Schlersalze

Info-Vortrag Anthroposophie

Anthro Regenbogen a


 

Info-Vortrag Schüßler-Salze

Schler Salze a


 

Lehrbuch Homöopathie

Kursbuch Deckblatt

Lehrbuch Schüßler-Salze

Lehrbuch Schler Salze Umschlag Vorderseite

Lesenswertes

  • Lehrbuch Homöopathie-Ausbildung
  • Leseprobe Lehrbuch Homöopathie-Ausbildung
  • Leseprobe Lehrskript Anthroposophische Heilkunde
  • Leseprobe Schüßler-Salze-Ausbildung
  • Masterthesis MSc
  • Masterthesis M.A.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.